Aus dem Kunstunterricht

Februar 2014
Nach der gemeinsamen Betrachtung des Bildes von Albert Josef(1958)
“ Huldigung an das Quadrat“
.
.
http://www.museenkoeln.de/home/medien/img_bdw/hi/2010_20.jpg
.
.
 gestalteten die SuS Ihr ganz individuelles Bild zum Thema mit Wasserfarben.
Sie experimentierten durch das Erproben verschiedenster Farbkombinationen die unterschiedlichsten
Raumwirkungen Ihrer Gestaltung.
.
Hier geht es zur Ausstellung!

 

 

—————————————————————————————————-

 

 

 

 

Hier die Bilder zur Großen Wäsche in Velbert:

 

 

 

—–   —–  —–  —–  —–  —–  —–  —–  —–  —–  —–  —–  —–  —–  —–  —–

 

Willkommen in der Welt der Kunst an der CGB.

Das Fach Kunst wird in den Klassen derzeit halbjährlich mit 90 Minuten wöchentlich unterrichtet.

Für den Unterricht in den Fächern Kunst und  „Darstellen und Gestalten“ stehen zwei Fachräume im Untergeschoss zur Verfügung. Angegliedert sind neben den Fachräumen auch Nebenräume, in denen Arbeitsgeräte und vielfältigste Materialien zur Verwendung für die Schüler und Schülerinnen untergebracht sind. Der große Vorraum vor dem Kunstbereich mit den Galerieleisten bietet die Möglichkeit, Arbeiten zu präsentieren.

Das Fach Kunst an der CGB beinhaltet ein weitgefächertes Lernangebot hinsichtlich der Materialvielfalt und der Möglichkeit, Techniken kennenzulernen. Doch genauso wichtig sind uns auch Bildbetrachtungen und die Vorstellungen verschiedener Epochen mit ihren KünstlerInnen.
So wichtig wie die Ausstattung mit guten Werk- und Verbrauchsmaterialien für unseren Unterricht ist, ist die Anschaffung einer Anzahl an Kunstreproduktionen in Form von Dias, Folien und Kunstdrucken.

Die Fachschaft Kunst möchte in lockerer Folge Produkte aus dem Kunstunterricht vorstellen.

Viel Vergnügen beim Betrachten unserer Schülerarbeiten!

Ihre Fachschaft Kunst an der CGB

Schülerarbeiten der Klasse 7a

FARBE/KÖRPER/RAUM

Aufgabe war die Gestaltung einer Fantasiewelt im Schuhkarton.

Entwicklung von Gestaltungsmöglichkeiten für die Umsetzung einer Fantasiewelt mit Figuren und einem der Figur entsprechenden Hintergrund.

Erarbeitung der Figur durch „Scribbeln“.

Gestaltung der Figur mit Knetmasse nach dem Entwurf unter Einbeziehung der Elemente der Farben- und Formenlehre, Wirkung von Formen und Farben als Ausdrucksmittel der Gestaltung.

Arbeitsmaterialien: Karton, Pappe, Papier, Stoff, Folie, Plastik, Kunstblumen, Korken, Draht, Servietten, Holz, Styroporkugeln, Acrylfarbe, Knetmasse, Kabel, Draht, Cutter, Filzstifte, Eisstiele, Filz.

 

Seitenanfang