Regenwaldpatenschaften

11. Oktober 2019

zeigen bis heute schon beachtliche Erfolge. So konnten mit Hilfe der großzügigen Dauerspender in unserer Schule bereits 30 ha Waldflächen unter direkten Schutz und gezielte Pflege gestellt werden. Das entspricht dem abgebildeten Flächenstreifen von 100m Breite und 3 Kilometer Länge, also eine Fläche von der Breite zweier Fußballfelder, die von unserer Schule bis zum Autobahnanschluss reicht.

Besonderen Dank auch dem Orga-Team der Schülerinnen und Schüler um Herrn Barthel.


70 – 120 – 84

7. Oktober 2019

… diese Zahlen bestimmten heute die Apfelernte auf dem Diakoniegelände des Leimberghof: 70 Arbeitsstunden, geleistet durch 10 Schülerinnen und Schüler der 10a unter Anleitung von Herrn Pottgießer und Herrn Podolka |

120 kg abgeerntete Äpfel, die umgehend in die Süssmosterei Dalbeck verbracht dann | 84 Flaschen naturtrüben Apfelsaft ergaben. Outdoor-Klassenzimmer

geht also auch noch in der 10. Jahrgangsstufe.

Herzlichen Dank an alle aktiven Helfer.

 


„Kapuze auf“ und „Schirme hoch“

3. Oktober 2019

hieß es zu Beginn des Outdoorklassenzimmers der 5a. Und wie ein Haufen bunter Zwerge machte sich dann auch die gegen die Nässe gewappnete Truppe durch den strömenden Regen auf, von der CGB zu ihrem EP-Tag am Berufskolleg (BK). Erlebnispädagogik (EP) ist ja definitionsgemäß eine „Gruppenerfahrung in der Natur“ und die ersten Schritte waren eher ein gutes Erleben der Natur, die Stimmung dementsprechend skeptisch. Doch schon Lies den Rest »


Im Farbrausch . . .

25. September 2019

sind zur Zeit alle Schülerinnen und Schüler der Graffiti-Werkstatt.

Die beiden Künstler Tarik B. und David A. von artletics verraten hier ihre Tricks und Kniffe, um mit der Sprühdose wahre Kunstwerke zu gestalten.


Medienscouts an der CGB . . .

19. September 2019

wurden erneut qualifiziert in einem Seminar der Landes- anstalt für Medien NRW. Seit 2012 bereits im Schulalltag verankert, konnten gute Effekte erzielt werden, da die ausgebildeten Medienscouts anschließend selbst als Referenten agieren und ihre Mitschüler qualifizieren sowie   diesen als Ansprech- partner bei medien- bezogenen Fragen und Problemen dienen. Heranwachsende sollen jüngeren Schülerinnen und Schülern beratend bei ihrer Mediennutzung zur Seite stehen und Fragen, die sich für junge Nutzer rund um die Themen Social Web, Internet & Co. ergeben können, beantworten.


Groeten uit Amsterdam

10. September 2019

erreichen uns von der Abschlussfahrt des Jahrgangs 10. Erste Erkundungen im verzweigten Grachtensystem und dem Museumviertel sind bereits unternommen –

höchste Zeit, sich nach so viel van Gogh und Rembrandt in ebenso malerischen Cafés zu entspannen.


Herzlich willkommen zum Schuljahr 2019/20

28. August 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Gottesdienst zum Schuljahresstart haben wir uns daran erinnert –       Gott ist da und begleitet uns durch dieses Schuljahr!

Herzlich willkommen allen Kindern im neuen Jahrgang 5 und allen „alten Hasen“ im Jahrgang 6 bis 10!


14. Juli 2019

Dankeschön allen Schülerinnen und Schülern, aber auch allen Lehrerinnen und Lehrern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das gelungene Schuljahr 2018/2019.


6.680 peruanische Sol

14. Juli 2019

konnten durch die verschiedenen Erlöse unseres Sommerfestes dem Regenwaldprojekt der CHANCE e.V. zur Verfügung gestellt werden – das sind immerhin € 1.800, die durch den Wert- markenverkauf und weitere Aktionen zustande kamen. Ein herzliches Dankeschön an alle aktiven und genießenden Helferinnen und Helfer.


Der Abschlussjahrgang 2019

7. Juli 2019

wurde in einer olypischen Zermonie verabschiedet am 28.06. Auf die überdurchschnittlichen, nicht nur sportlichen Leistungen sind wir besonders stolz und wünschen für den weiteren Ausbildungsweg alle Gute und Gottes Segen.

Fotos © Sophie Polte mit freundlicher Genehmigung

 

 


Seitenanfang